Jahresbericht 2019

Projekte in diesem Jahr:

- 1. Neubau Draisine

- 2. Brunnenbau

- 3. Gleisunterhaltung Regelspur

- 4. Gleissanierung Feldbahn und Umgestaltung Bf Kleinkummerfeld-Park

- 5. Fahrzeugaufarbeitungen

1. Neubau der Draisine

Wie schon im Vorjahr berichtet, war unsere Draisine1 durch einen unglücklichen Rangierunfall völlig zerstört worden. Noch im gleichen Jahr wurde mit dem Neubau begonnen, der in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen wurde. Am 16. Juli 2019 wurde die Probefahrt absolviert, und das neue Fahrzeug auf den Namen Draisi2 getauft. Schon im Folgemonat konnten unsere Gäste auf den Kleinkummerfelder Eisenbahntagen mit der neuen Draisine unsere Strecke erkunden.

Rahmenmontage (EF Schärf, Merkens)

Probelauf bestanden (EF Lieske, Schärf, Benthin)

Fertig, Probefahrt bestanden. (EF Merkens, Benthin, Schärf) (Fotos: Peter Sievers)

 

2. Brunnenbau

Im April wurde mit Unterstützung der FFW Kleinkummerfeld im Betriebshof ein Saugrohr eingespült. Jahrelang gab es ein Problem mit der Wasserversorgung im Betriebshof, weil die Schlauchlänge vom Bahnhof bis dort zu hohem Wasserdruckverlust geführt hatte.

(Fotos: Peter Sievers)

 

3. Gleisunterhaltung Regelspur

Alle Jahre wieder. Der Aufwuchs von Wildkräutern der verschiedensten Art in unseren Gleisen muss (mehr aus optischen Gesichtspunkten) entfernt werden. Unkrautvernichtungsmittel dürfen nicht angewendet werden. Also blieb mühselige, wochenlange Handarbeit die einzige Option.

4. Gleissanierung Feldbahn und Umgestaltung Bf Kleinkummerfeld-Park

Die Sanierung der Feldbahnstrecke war ein großes Thema im Herbst. Durch Maulwurf und Wühlmaus waren nahezu alle Schwellen auf der Wiese untergraben worden und abgesackt. Um die Gleislage zu stabilisieren wurden alle betroffenen Abschnitte ausgebaut und Geröllkies eingebaut.

Im Weichenbereich beim Feldbahnsschuppen wurde Gleisschotter eingebaut.

Umgestaltung Feldbahnbahnhof Kleinkummerfeld-Park. Für die Sicherheit unserer Besucher auf Festen haben wir den Drehscheibenbereich der Feldbahn mit einer Hecke und einem Zaun versehen. Die gesamte Umgestaltung mit Pflaster und Rasenflächen ist für Anfang 2020 geplant.

Neu ist auch der Anfahrtzeitanzeiger. Ein Originalteil vom Bf Neumünster.

 

5. Fahrzeugaufarbeitungen

01 393 EFM (Speisewagen) erhielt eine neue Dachlackierung

03 887 EFM (Modellbahnwagen) Komplettlackierung

 

 

 

Bilder und Texte © Kay-Uwe Kühne (soweit nicht anders angegeben)